Einstellungen GPS

Hier kann ein GPS-Empfänger eingerichtet werden. Der Mobile Golf Scorer™ arbeitet mit allen GPS-Empfängern, die einen der Industriestandards NMEA oder Sirf unterstützen, zusammen.

Oben kann mit den Auswahllisten Anschluss und Geschw der Anschluss und die Übertragungsgeschwindigkeit des GPS Empfängers ausgewählt werden. Die meisten GPS Empfänger arbeiten mit 4800 Baud. Bei Windows Mobile 5 Geräten mit installiertem GPS Intermediate Driver, der die gleichzeitige Benutzung von GPS mit mehreren Applikationen erlaubt, kann Geteilt als Anschluss ausgewählt werden. Am Ende der Liste der Anschlüsse kann Einstellungen ausgewählt werden, um die erweiterten GPS Anschlusseinstellungen aufzurufen.

Um sich mit dem Empfänger zu verbinden, auf Verbinden tappen. Wenn eine Verbindung besteht, kann auf Trennen getappt werden, um die Verbindung zu beenden.

Wenn eine Verbindung mit dem GPS Empfänger besteht, werden auf dem Bildschirm verschiedene GPS-Daten angezeigt:

  • Rechts neben dem Trennen Knopf ist die Art des GPS Fixes (die Art wie der GPS Empfänger die Position ermittelt hat) angezeigt (2D, 3D oder DIF). Rechts davon wird die Verwässerung (Dilution) der GPS Position angezeigt. 
  • Darunter wird der Breitengrad der Position in Grad, Minuten und Sekunden angezeigt. Rechts daneben die horizontale Verwässerung (Dilution).
  • Weiter darunter wird der Längengrad der Position in Grad, Minuten und Sekunden angezeigt. Rechts daneben die vertikale Verwässerung (Dilution).
  • Weiter darunter wird die Höhe der momentanen Position in der gewählten Einheit angezeigt, rechts daneben die Geschwindigkeit der Bewegung
  • Danach wird angezeigt, wie viele Satelliten in Sichtweite (zweite Zahl) sind und wie viele davon zur Bestimmung der Position genutzt werden (erste Zahl). Rechts daneben wird das aktuelle Datum und Zeit, wie von den GPS Satelliten übertragen, angezeigt.
  • In der Grafik darunter wird für jeden Satelliten ein Balken angezeigt. Je höher der Balken ist, desto besser ist der Empfang zu diesem Satelliten. Wenn der Balken gefüllt ist, wird der Satellit zur Positionsbestimmung genutzt. Unter dem Balken ist die Nummer des Satelliten zu sehen. Mit den Knöpfen und kann diese Grafik aus- und eingeklappt werden.
  • Unter der Grafik wird die Bewegung in den letzten 5, 10 und 30 Sekunden angezeigt. Wenn der GPS Empfänger nicht bewegt wird, dient dies zur Einschätzung der Qualität der GPS Position (wenn die Bewegung bei Stillstand weniger als 1 Meter oder Yard ist, kann man von einem guten GPS Signal ausgehen). 
  • Mit den Knöpfen und kann eine Grafik ein- und ausgeklappt werden, die die letzten gemessenen GPS Positionen darstellt. In der Grafik ist die zuletzt gemessene Position in der Mitte, die davor gemessenen Position je nach Ihrer Abweichung angezeigt. Je heller ein Punkt ist, desto älter ist die Messung. Der Maßstab der Grafik wird rechts neben dem Quadrat angezeigt.
  • Unter den Bewegungen wird ein farbiger horizontaler Balken angezeigt. Dieser Balken zeigt an, wie viele der letzten empfangenen GPS Positionen sich von oder zur letzten erfassten Position bewegt haben. Viele GPS Empfänger sind recht langsam in der Übertragung der Daten, so dass es anzuraten ist, vor der Erfassung einer Position ein wenig zu warten. Der Idealzustand ist erreicht, wenn die beiden Teile des Balkens die gleiche Länge haben, da dies auf eine stabile GPS Position schließen lässt.
  • Unten können mit dem Opt Knopf die erweiterten GPS Optionen aufgerufen werden
  • Unten können die Von und Nach Knöpfe benutzt werden, um Entfernungen zu messen. Zunächst an einer Stelle auf Von tappen, dann zu einer anderen Stelle gehen und auf Nach tappen. Die Entfernung zwischen den zwei Stellen wird, während der Bewegung laufend die zwischen Von-Punkt und Standpunkt, nach einem Tap auf Nach die zwischen Von-Punkt und Nach-Punkt, angezeigt. Dies ist eine weitere Möglichkeit, die Qualität der GPS Positionen einzuschätzen.

Um eine andere Einstellung zu öffnen, auf die entsprechende Karte oben am Bildschirm tappen. Um geänderte GPS Einstellungen zu übernehmen, auf Übern tappen. Um die Einstellungen zu verlassen und die geänderten GPS Einstellungen zu speichern, auf OK tappen. Um die Einstellungen zu verlassen ohne die Änderungen zu übernehmen, auf Abbruch tappen.

zurück