Plätze Datenbank - Abschlag bearbeiten

Hier können die Daten eines Abschlags auf einem Platz bearbeitet werden, in dem die Daten des Abschlags in die Felder eingetragen werden:

Abschlag

Die Farbe des Abschlags. Normalerweise sind Herrenabschläge Blau (kürzeste), Gelb (normal) und Weiss (Championship) und Damenabschläge Orange (kürzeste), Rot (normal) und Schwarz (Championship)

Rating

Da ein Abschlag sowohl ein Damen- als auch ein Herrenrating haben kann, wird hier ausgewählt, ob das Damen- oder Herrenrating eingegeben wird. Bei der Auswahl einer Abschlagfarbe wird dieser Wert automatisch gesetzt.

Löcher

Die Anzahl der Löcher auf dem Abschlag. Wenn ein 9-Loch Platz eingegeben wird, sollten die 9 Löcher zweimal eingegeben werden, so dass eine 18 Loch Runde mit den Korrekten Lochvorgaben gespielt werden kann. Es kann auch die 9 Loch Platz Kopieren Funktion benutzt werden.

Par

Das Par des Platzes von dem Abschlag wird automatisch berechnet, wenn die Pars der Löcher eingegeben werden

Slope

Der Slope des Abschlags

CR

Das Course Rating des Abschlags

Länge

Die Länge des Platzes von dem Abschlag wird automatisch berechnet, wenn die Längen der Löcher eingegeben werden

Zusätzlich kann für jedes Loch eingegeben werden:

Loch Mit einem Tap auf die Nummer des Lochs erscheint ein Fenster in dem ein Kommentar, wie z.B. Spielhinweise, für das Loch eingegeben werden können Um den Kommentar zu speichern, auf OK tappen oder auf Abbruch tappen, um den Kommentar zu verwerfen.

Mtr/Yds

Die Länge des Lochs in der gewählten Einheit. Egal ob Meter oder Yards bei der Eingabe als Einheit ausgewählt ist, kann der Platz mit beiden Einstellungen benutzt werden, da die Längen automatisch zwischen den Einheiten konvertiert werden

Par

Das Par des Lochs (wenn etwas anderes als 3, 4 oder 5 eingegeben wird, erscheint eine Warnung)

Hcp

Die Vorgabe (Handicap) des Lochs (wenn eine Vorgabe doppelt vergeben wird, erscheint eine Warnung. Bei Bestätigung der Warnung können optional alle Lochvorgaben gelöscht werden, wenn der Platz neu bewertet wurde.)

Bild

Auf B tappen, um das Birdie Buch Bild des Lochs zu bearbeiten
Wenn ein neues Bild für das Birdie Buch gewählt wurde und die Lochnummer im Dateinamen des Bildes enthalten ist (z.B. wird das Bild Loch4.jpg dem vierten Loch zugeordnet) und weitere Bilder in dem selben Verzeichnis vorhanden sind, die die gleiche Benennung haben (z.B. Loch7.jpg für das siebte Loch usw.) erscheint die Frage, ob diese Bilder ebenfalls importiert werden sollen. Auf Ja tappen, wenn dies gewünscht wird oder auf Nein, wenn dies nicht passieren soll.
Wenn einem Loch ein Birdie Buch Bild zugeordnet ist, wird der Knopf in hellem Grau gezeichnet. Hat das Loch noch kein Birdie Buch Bild, wird der Knopf dunkelgrau angezeigt.

Um eine korrekte Berechnung der Spielvorgaben zu gewährleisten, muss für jeden Abschlag sowohl Par als auch Lochvorgabe eingegeben werden.

Um die Zahlen zügig einzugeben, stehen die Nummerntasten unten zur Verfügung. Sobald ein Feld fertig ausgefüllt wurde, springt der Cursor automatisch in das nächste Feld. Um den Cursor manuell zu bewegen, auf -> und <- tappen.

Die Reihenfolge des automatischen Weiterspringens kann mit den Icons rechts unten kontrolliert werden: auf tappen, um erst Länge, dann Par und Handicap eines Lochs einzugeben und dann zum nächsten Loch zu springen oder auf tappen, um erst die Längen aller Löcher, dann alle Pars und dann alle Handicaps einzugeben.

Wenn der zweite Abschlag eines Platzes eingegeben wird, werden alle Daten (Anzahl der Löcher, PAR, Vorgabe) vom ersten Abschlag übernommen, so dass nur die Längen der Löcher neu eingegeben werden müssen.

Um die Änderung der Daten des Abschlags in der Datenbank zu speichern, auf OK tappen. Um abzubrechen, auf Abbruch tappen.

zurück