Einfach wie 1-2-3 - die Modi des Mobile Golf Scorer™

So unterschiedlich wie die Schwünge der Golfer sind auch die Anforderungen an den Mobile Golf Scorer™.
Um für jeden das richtige anzubieten, kann der Mobile Golf Scorer™ in 3 Modi betrieben werden.
Viele Nutzer beginnen mit dem Einfachen Platz-Spielen Modus um sich dann, mit wachsender Erfahrung, über die tollen Möglichkeiten des Profi Modus zu freuen.

Ganz einfach: der Platz-Spielen Modus

Der Platz Spielen Modus des Mobile Golf Scorer™ ist für diejenigen gedacht, die nur GPS Entfernungsangaben wollen aber keine Scores erfassen und auch an sonstigen Statistiken nicht interessiert sind. Ebenso eignet er sich aber auch für Spieler, die sich an die neue Technologie gewöhnen wollen.

In großen Ziffern und mit fingerfreundlichen Knöpfen sieht man die entscheidenden Informationen: die Abstände zu den für das Loch hinterlegten Punkten.

Die Abstände sortieren sich automatisch in Spielrichtung, so das man eigentlich nur von Loch zu Loch schalten muss.

Das Hinzufügen neuer Punkte und das Betrachten der Birdie Buch Bilder ist in diesem Modus ebenso möglich.

Der ideale Einstieg in die Welt des Mobile Golf Scorer™, sofort und schnell schon auf der ersten Runde!

Einfach, aber leistungsfähig: der Simple Mode

Wer sich nur für GPS Entfernungen, Schlaglängen und seinen Score interessiert, für den ist der Simple Mode genau das richtige:

In einem klar strukturierten Fenster sind nur die wichtigsten Dinge in großen Zahlen zu sehen: der Abstand zu spielrelevanten Punkten, die Schlaglängen, der Score und die Anzahl der Putts.

Mit großen grafischen Knöpfen, die bequem mit dem Finger zu bedienen sind, können die Positionen umgeschalten, die eigenen Schlaglängen erfasst und der Score eingegeben werden - genug Informationen, um die meisten Statistiken, die später beschrieben werden, zu nutzen.

Ebenso können alle Entfernungen in einem Fenster angezeigt, das Birdie Buch Bild angesehen oder Schlägervorschläge angefordert werden.

Der Simple Mode ist eine ideale Sache, sich der kompletten Funktionalität des Mobile Golf Scorer™ auf einfache Art anzunähern und später, wenn Routine herrscht, auf die volle Leistungsfähigkeit zurückzugreifen!

Kein Wunsch bleibt offen: der Profi Mode

Hier können zusätzlich zum eigenen Score die Ergebnisse des ganzen Flights eingegeben werden und für die Zocker stehen viele Spielformen und Nebenwetten zur Verfügung.

Auch wer an erweiterten Statistiken interessiert ist, kann pro Schlag noch die Schlagdetails eingeben: mit welchem Schläger geschlagen wurde, wo der Ball Gelandet ist und wie der Landepunkt des Schlags im Vergleich zum Zielpunkt war. Für die Auswertung der Schlagdetails stehen viele Statistiken zur Verfügung, die später beschrieben werden.

Für die Analyse des kurzen Spiels können bei den Putts die Puttlänge und bei den Annäherungen die Art der Annäherung eingeben werden. Für das kurze Spiel steht eine eigene aussagekräftige Statistik zur Verfügung.

Wer nun wirklich Alles über sein Spiel erfahren will und keine statistische Frage unbeantwortet lassen will, der ist hier genau richtig!

zurück | Weiter zu den Funktionen