Schlaglängen visuell

Falls Sie keinen GPS-Empfänger haben, sich keinen anschaffen möchten oder eine Runde in einem Turnier spielen, können Sie dennoch Schlaglängen erfassen.

Wenn Sie ein Birdie Buch für den Platz haben und dieses kalibriert ist, können Sie den Abschlag und den Landepunkt jedes Schlages visuell auf dem Birdie Buch markieren, in dem Sie einfach auf die entsprechende Position auf dem Birdie Buch Bild klicken.

Aus diesen Markierungen errechnet der Mobile Golf Scorer™ dann die Längen der Schläge sowie die Distanz vom Landepunkt des letzten Schlags bis zum Grün.

So können Sie ohne die Investition in einen GPS Empfänger dennoch Ihre Schlaglängen analysieren und Ihr Spiel verbessern!

Um wirklich schnell in der Eingabe zu sein und sich auf sein Spiel konzentrieren zu können, kann man gleich nach der Auswahl des Landepunktes auch die Schlagdetails graphisch eingeben.

Mit nur 4 Taps ist dann alles aufgezeichnet: die Länge, der Schläger, die Landeposition und die Richtung des Schlages - es kann kaum einfacher sein, alle Daten im Pocket PC zu haben um anschließend das Spiel zu analysieren und zu verbessern.

zurück | Weiter zum Schlägervorschlag