GPS-Empfänger
Der Mobile Golf Scorer™ kann zusammen mit jedem handelsüblichen GPS-Empfänger betrieben werden. Dies ist eine unerlässliche Hilfe.

In den Einstellungen wird der Anschluss für de GPS-Empfänger eingestellt und eine Übersicht zeigt die aktuellen Koordinaten, die Qualität der Daten sowie die Satelliten, die in Sichtweite sind.

Eine keine Funktionalität zum Messen eines Abstandes Von/Nach ist auch integriert, um die Genauigkeit des Empfängers testen zu können.

Während der Runde kann mit einem GPS Empfänger der Abstand zum Grün ermittelt und die Schlaglängen erfasst werden, die dann statistisch ausgewertet werden können.

Interessiert es Sie, wie das im Detail funktioniert? Kein Problem, schauen Sie sich doch einfach den entsprechenden Teil des Tutorials an!

Sie haben noch keinen GPS-Empfänger? Kein Problem, wir bieten Ihnen ein günstiges Komplettgerät an.

Die Genauigkeit der Messung kann in einer kleinen Grafik angesehen werden: in der Mitte ist der aktuelle Messpunkt, um diesen herum die vorher gemessenen.

So kann man genau sehen, wann sich der GPS Empfänger eingependelt hat, um perfekte Messungen zu erhalten.

Mit dem GPS Empfänger und den Platzdaten, kann man schon eine Menge erreichen:

Der Platz Spielen Modus des Mobile Golf Scorer™ ist für diejenigen gedacht, die keine Scores erfassen und auch an sonstigen Statistiken nicht interessiert sind. Ebenso eignet er sich aber auch für Spieler, die sich an die neue Technologie gewöhnen wollen.

In großen Ziffern und mit fingerfreundlichen Knöpfen sieht man die entscheidenden Informationen: die Abstände zu den für das Loch hinterlegten Punkten.

Die Abstände sortieren sich automatisch in Spielrichtung, so das man eigentlich nur von Loch zu Loch schalten muss.

Das Hinzufügen neuer Punkte und das Betrachten der Birdie Buch Bilder ist in diesem Modus ebenso möglich.

zurück | Weiter zur Rundendatenbank